FREI.ZEIT

GUTE NACHRICHTEN EINE PERFORMANCE VON KYUNGWOO CHUN IN BREMEN-SEOUL

15. September 2012

Ort: GAK / Weserburg, Teerhof 20

Im Rahmen von ZWANZIG12, dem 20-jährigen Bestehen des Künstlerhauses Bremen, präsentieren GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst und Weserburg | Museum für moderne Kunst gemeinsam die Performance Gute Nachrichten von Kyungwoo Chun im Teerhof-Tunnel zwischen den beiden Institutionen.

Die Performance findet zeitgleich in Bremen und Seoul, der Heimatstadt des Künstlers, statt. Jeweils 20 Menschen versammeln sich am kommenden Samstag Mittag (deutscher Zeit) an diesen beiden Orten und treten miteinander in Kontakt, wobei sie durch "gute Nachrichten" verbunden werden. Daraus entsteht „ein Dialog zwischen Vergangenheit und Zukunft. Eine Begegnung mit sich und Fremden,“ so Kyungwoo Chun.

GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst und Weserburg | Museum für moderne Kunst.
In Kooperation mit Hanbit Media Art Gallery, Seoul.