SAW YOU

10. März – 15. April 2001

Austauschprojekt zwischen Bremen und Kyoto in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Künste mit einem Symposium über japanische zeitgenössische Kunst.

Bremen: Astrid Nippoldt, Boris Reihle, Burchard Garlichs, Claudia Hinsch, Edda König, Hops Bornemann, Jürgen Kuhn, Karsten Joost, Marion Lehmann, Reinhard Fichtner, Sonja Meyer, Silvia May, Urt Brandes

Kyoto: Yui Ishiyama, Karin Kawase, Aya Takami, Nobuhiro Nakanishi, Kohei Nawa, Midori Hirose, Haruka Matuo, Asuka Yamaguchi, Yasutaka Yamada, Kuri Yorigami

Symposium Zeitgenössische japanische Kunst
Sa., den 17. März um 17 Uhr, Gästehaus der Uni Bremen, Eintritt frei

Referenten:
Dr. Gregor Jansen (Kunsthistoriker, Achen)
Prof. Minoru Shimizu (Kunst und Musikkritiker, Doshisha, Kyoto/J)
Prof. Midori Matfui (Kuratorin, Tohuku, Sendai/J)
Prof. Yuji Takeoka (Künsler, Hochschule für Künste Bremen)