STEPHEN WILKS

TRAVELS WITH MY DONKEY AND OTHER STORIES

11. April – 09. Juni 2003

Der englische Künstler Stephen Wilks hat 1999 einen Esel aus Stoff in Lebensgröße genäht, den er seither auf Spaziergängen durch die Stadt und auf weitere Reisen mitgenommen hat.

Später entstanden weitere Esel, die unabhängig vom Künstler auf Reisen geschickt wurden. Die Erlebnisse bei fremden Leuten zu Gast, die Reisen von Ort zu Ort sind in Briefen, Fotos, Zeichnungen dokumentiert und werden auf einer interaktiven CD-ROM gezeigt, zusammen mit den Eseln sowie weiteren Fotos des Künstlers.

Katalog (vergriffen)