TRANSIT IM SCHAUSPIELHAUS

MICHAEL FESCA REIHE

24. Januar – 20. April 2004

Ausgangsmaterial ist ein historisches Foto ("Eine Familie verkauft Beigel"), das Michael Fesca in einem Wachsmodell nachgebaut und fotografiert hat. Dieses Foto wird zusammen mit dem Original in einer Spiegelkonstruktion zusammen betrachtet, wodurch ein stereoskopischer Effekt entsteht.

Im Auge des Betrachters mischen sich die beiden Aufnahmen. Dabei werden Teile vom einen und Teile vom anderen Bild zu einem Neuen zusammengesetzt.