JOSEPHINE MECKSEPER

Quelle International, 2008
Künstlerbuch (15 Motive auf kartonierten Silberpapier mit perforiertem Rand zum Herausnehmen, mit Essays von Sylvère Lotringer, Gabriele Mackert und Mona Schieren)
24,3 x 30,3 cm
Auflage: 130 + 20 AP, sign., num.
290,- Euro / 240,- Euro für Mitglieder der GAK

Für ihre Einzelausstellung in der Gesellschaft für Aktuelle Kunst entwickelte Josephine Meckseper 2008 die Arbeit Quelle International. Dafür ersetzt sie die werbenden Ausstellungsposter anderer Institutionen in den Außenvitrinen der GAK mit großformatig auf Silberpapier reproduzierten Seiten eines Katalogs des Versandhauses Quelle aus dem Jahr 1976. Auf diese Weise spielt Meckseper mit Verschiebungen von Kunst und Kunstmarketing im Ausstellungsgeschäft.