EINE STADT, WIE SIE UNS GEFÄLLT

KINDERWORKSHOP IN DEN SOMMERFERIEN

Dienstag, 25. August 2015, 11:00 – 16:00 Uhr

Die Stadt gehört uns allen! Dann können wir sie doch gestalten, wie wir wollen, oder?
In der Realität stoßen wir aber immer wieder auf „Betreten verboten“-Schilder, werden von Kameras überwacht und können oft nicht dort spielen, sitzen oder laufen, wo wir es gerne täten.

Bei schönem Wetter machen wir zunächst einen Spaziergang zu ausgewählten Stationen unserer Ausstellung Im Inneren der Stadt. Öffentlicher Raum und Frei-Raum, um uns anzusehen, wie die Künstler/innen mit dem umgehen, was sie in der Stadt vorfinden, und was sie für Eingriffe vorgenommen haben. Danach geht es ans Gestalten, Basteln, Zeichnen und Malen in der GAK. Wir entwerfen gemeinsam ein Stadtmodell ganz nach unseren Fantasien, eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Dabei ist alles möglich: vom kunterbunten Haus über einen Swimmingpool auf dem Bahnhofsplatz oder einem Spielplatz mit Riesentrampolin mitten auf dem Marktplatz bis zu einem Streichelzoo in den Wallanlagen...

Wir machen uns die Stadt, wie sie uns gefällt, und präsentieren unseren Stadtentwurf für die Dauer der Ausstellung in der GAK.

Für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren
Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder
Bitte mitbringen: unempfindliche Kleidung und Verpflegung für die Mittagspause
Teilnahmegebühr: 15,- Euro
Anmeldung: bis 20. August per Tel: 0421. 500 897 oder Email: office(at)gak-bremen.de